« May - 2016 »
SMTWTFS
01020304050607
08091011121314
15161718192021
222324252627
293031 

Angebote

 

Der ASC Panketal bietet für jeden etwas, Gross und Klein aber auch für Single und die ganze Familie. Unsere Mitglieder können alle Sektionsangebote beliebig nutzen. Zur Zeit bieten wir Volleyball, Eltern-Kind-Turnen, Ballspiele für 2-6 Jahre, Rückenschule, Gymnastik, Tischtennis und allgemeiner Familiensport an. Erkundigen kann man sich in unserer Geschäftsstelle, Telefon: 9435120 oder 0151-51428228. Weitere Mitstreiter und neue Ideen sind bei uns herzlichst willkommen

Allgemeiner Familiensport

Allgemeiner Familiensport

In der Sektion Allgemeiner Familiensport werden Ballsportarten betrieben. Meist männliche Mitglieder von 23 bis 55 Jahren sind hier aktiv. Seit dem WM-Jahr 2006 und zahlreichen Zugängen wird schwerpunktmäßig Fußball gespielt.
... weiterlesen

 

Tischtennis

Tischtennis

Die Abteilung TT besteht aus insgesamt 23 Mitgliedern, davon 4 Frauen und 19 Männern. Das älteste Mitglied ist 74 und das jüngste Mitglied 35 Jahre....
... weiterlesen

Eltern-Kind-Turnen

Eltern-Kind-Turnen

Wir turnen hier gemeinsam mit den Eltern (Omas, Opas) und haben eine Menge Spaß. Kinderturnen ist ein normfreies Bewegungserlebnis, geprägt von Offenheit, Vielseitigkeit und Entscheidungsmöglichkeit.
... weiterlesen

Rückenschule

Sektion Rückenschule

Regelmäßig durchgeführte gezielte Übungen korrigieren bzw. beugen Fehlhaltungen vor und verhindern oder lindern somit Gelenk- und Rückenbeschwerden. Und der Spaß kommt dabei auch nicht zu kurz.
... weiterlesen

Volleyball

Sektion Volleyball

Spaß und Teamplay werden bei uns groß geschrieben, denn wer mal aus seinem stressigen Alltag entfliehen will für ein paar Stunden und bereits Erfahrung im Umgang mit einem Volleyball hat, der ist bei uns herzlich willkommen. Wir sind eine junge Truppe von 14-20 Jahren und freuen uns über Gleichgesinnte, die zudem noch zuverlässig und engagiert sind.
... weiterlesen

Handball

 

Spaß und Teamplay werden bei uns groß geschrieben.

... weiterlesen